Willkommen auf der Website der Gemeinde Twann-Tüscherz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Öffentliche Mitwirkung Richtplan Nachnutzung SBB-Trassee La Neuveville-Twann

Öffentliche Mitwirkung nach Artikel 58 Baugesetz
Überkommunaler Richtplan Nachnutzung SBB-Trassee La Neuveville-Twann

Ab Ende 2025 verkehren die Züge zwischen Twann und La Neuveville durch den neuen Ligerztunnel. Damit wird das heutige oberirdische Bahntrassee nicht mehr benötigt und für andere Nutzungen frei. Die Gemeinden La Neuveville, Ligerz und Twann-Tüscherz haben gemeinsam mit den SBB und dem Verein seeland.biel/bienne einen Richtplan für die Nachnutzung des Bahntrassees ausgearbeitet. Der Richtplan zeigt auf, wie das Bahntrassee künftig genutzt und gestaltet werden soll.

 

Die Bevölkerung ist eingeladen, sich zum Entwurf des Richtplans zu äussern und Anregungen und Anliegen einzubringen. Wir bitten Sie, dafür den Fragebogen zu verwenden, der ebenfalls aufliegt oder heruntergeladen werden kann. Die Unterlagen können ab dem 7. September 2017 auf den Gemeindeverwaltungen von La Neuveville, Ligerz und Twann-Tüscherz eingesehen werden. Sie sind ausserdem auf den Webseiten der drei Gemeinden sowie auf www.seeland-biel-bienne.ch aufgeschaltet.

 

Schriftlichen Eingaben zum Richtplan sind bis am 27. Oktober 2017 einzureichen. Bitte senden Sie Ihre Eingabe per Email an info@seeland-biel-bienne.ch oder an folgende Adresse: Verein seeland.biel/bienne, c/o BHP Raumplan AG, Postfach 575, 3000 Bern 14. Die Eingaben können auch am Auflageort (Gemeindeverwaltung) abgegeben werden.


Öffentliche Informationsveranstaltung:
Dienstag, 5. September 2017
20.00 Uhr: Ligerz, Aarbergerhus (deutsch)

Datum der Neuigkeit 24. Aug. 2017
  • PDF
  • Druck Version